Aktuelle Beiträge

»Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.«

– Johann Wolfgang von Goethe

  • Schauspiel-Casting – worauf geachtet werden sollte

    Schauspiel-Casting – worauf geachtet werden sollte

    21. September 2022

    Sie sind als Schauspieler* zu einem Casting eingeladen? Sie haben Ihre Rolle einstudiert. Sie suchen vielleicht noch weitere Antworten im Netz? Auf was sollten Sie noch achten? Und: Ein Appell an die Entscheider* der Produktionsfirmen und Castingagenturen.

    Weiterlesen

  • Biergärten vor dem Aus. Bayern unter Schock.

    Biergärten vor dem Aus. Bayern unter Schock.

    20. September 2022

    Auch die Wiesn bleibt ab jetzt Bier-los. Bierzelte wurden kurzfristig in Wasserzelte umbenannt. Seit heute steht er fest: der Beschluss der Bayerischen Wasserschutz- und Kläranlagenvereinigung, Biergärten im gesamten Bundesland in “Wassergärten” umzubenennen und deren Betreiber* gesetzlich auf den alleinigen Ausschank von stillem Wasser aus dem Zapfhahn zu verpflichten.

    Weiterlesen

  • München 72 – Werner Herzogs 80ter – The Act of Killing

    München 72 – Werner Herzogs 80ter – The Act of Killing

    08. September 2022

    So viel ist los, in der Stadt, der Kulturmetropole Bayerns. Die Auswahl fällt schwer. Hier bieten wir einen kleinen Ausschnitt auf das, was uns bewegt: Ausstellung “München 72” im Münchner Stadtmuseum – Werner Herzogs Geburtstagsprogramm im Stadtmuseum – The Act of Killing, Reenactment als bewusstseinsveränderndes Format.

    Weiterlesen

  • Reden wir über Geld

    Reden wir über Geld

    22. August 2022
    Die Umfrage „SO_LOS! will Einkommen von Solo-Selbstständigen verbessern und ihre Interessenvertretungen wie Verbände, Initiativen und Vereine stärken. Ziel aller Akteure der Initiative ist es, Markttransparenz zu schaffen und die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema Honorare und kollektive Honorarverhandlungen von und für Solo-Selbstständige zu lenken – bundesweit und branchenübergreifend.

    Weiterlesen

  • Vom Perforationsloch zum Pixel – von der Cutterin zur Videoeditorin

    Vom Perforationsloch zum Pixel – von der Cutterin zur Videoeditorin

    22. August 2022
    Die technischen und kreativen Anforderungen an den Film- oder Videoeditor* genannten Beruf wandeln sich stetig. Insbesondere der Videoschnitt und die Digitalen Medien führten zu Umbrüchen in diesem Berufsfeld.

    Weiterlesen

  • Pop-Kultur Festival Berlin 2022

    Pop-Kultur Festival Berlin 2022

    17. August 2022
    Vom 24. – 26.08.2022 findet live, auf dem Gelände der Kulturbrauerei Berlin Prenzlauer Berg das Pop-Kultur Festival statt. In über 120 Programmpunkten gibt es neben musikalischen Darbietungen Lesungen, Filme, Talks und ein Forum für junge Talente.

    Weiterlesen

  • Blick in Teilmärkte der Digital- und Designwirtschaft – Berufsbilder mit Zukunft

    Blick in Teilmärkte der Digital- und Designwirtschaft – Berufsbilder mit Zukunft

    15. August 2022
    Im Rahmen unser Beitragsserie “Digitalisierung” konzentrieren wir uns in diesem Beitrag auf die Teilmärkte der Digital- und Designwirtschaft. Die kreativen Berufe erfreuen sich besonderer Aufmerksamkeit. In den letzten zwei Jahren ist ein Trend zu mehr kreativem Ausdruck in der beruflichen Ausrichtung erkennbar.

    Weiterlesen

  • Intimacy Coordinator – ein neues, längst überfälliges Berufsfeld in der Film- und Fernsehbranche

    Intimacy Coordinator – ein neues, längst überfälliges Berufsfeld in der Film- und Fernsehbranche

    28. Juli 2022
    Die Darstellung von Intimität braucht mehr Schutz als wir vielleicht denken. Eine Studie bestätigt, dass die schauspielerische Arbeit in diesem vulnerablen Bereich oftmals ein Risiko für Grenzüberschreitungen beinhaltet. Um dieses Risiko zu minimieren bzw. zu vermeiden, bedarf es einer professionellen Begleitung, Beratung und Betreuung durch den Intimacy Coordinator am Set.

    Weiterlesen

  • Die mediale Präsenz von Königin Victoria und der königlichen Familie

    Die mediale Präsenz von Königin Victoria und der königlichen Familie

    28. Juli 2022
    Während Alberts zeichnerische Fertigkeit ins Architektonische ging, war Victoria eine talentierte Illustratorin mit Sinn fürs Detail. Ein beliebtes Motiv ihrer Zeichnungen waren Ihre Kinder beim Spielen. Wie es eine Anekdote will, gelangten ihre Zeichnungen durch Bedienstete als Lithografien in die Öffentlichkeit.

    Weiterlesen

  • Digitales Selbst – Wer ist das?

    Digitales Selbst – Wer ist das?

    17. Juli 2022
    Eine reale Person weist sich durch ihren Personalausweis aus. Diese Person vertritt ihre digitale Identität in der virtuellen Welt. Benutzername, Passwort und PIN-Code sind gängige Methoden, auf die eine reale Person Einfluss hat. Komplexer wird es, wenn die digitale Identität von Inhalten gesteuert wird.

    Weiterlesen

Lust auf mehr?

Dann ist unser Newsletter das Richtige für Sie.

Melden Sie sich an und empfangen Sie zweiwöchentlich unseren Newsletter zu den Themen Kunst, Kultur, Medien und Design, sowie den kulturellen und wirtschaftlichen Aspekten der Kreativwirtschaft. Zudem informieren wir Sie über Neuigkeiten von kmkb als Netzwerk & Beratung für Künstler* und Kreative.