Vorhang auf. Sicht frei. Lust auf mehr Sichtbarkeit? — Für Mitglieder der GVL ist unser Beratungsangebot bezuschusst.    +++    Über einen AVGS ist unsere Beratung über die Bundesagentur für Arbeit bis zu 100% förderbar.    +++    Vorhang auf. Sicht frei. Lust auf mehr Sichtbarkeit? — Für Mitglieder der GVL ist unser Beratungsangebot bezuschusst.    +++    Über einen AVGS ist unsere Beratung über die Bundesagentur für Arbeit bis zu 100% förderbar.    +++    Vorhang auf. Sicht frei. Lust auf mehr Sichtbarkeit? — Für Mitglieder der GVL ist unser Beratungsangebot bezuschusst.    +++    Über einen AVGS ist unsere Beratung über die Bundesagentur für Arbeit bis zu 100% förderbar.    +++    Vorhang auf. Sicht frei. Lust auf mehr Sichtbarkeit? — Für Mitglieder der GVL ist unser Beratungsangebot bezuschusst.    +++    Über einen AVGS ist unsere Beratung über die Bundesagentur für Arbeit bis zu 100% förderbar.    +++   

Die künstlerische Tätigkeit – ein ständiges Ringen zwischen Form und Inhalt

kmkb – Beratung und Netzwerk für Künstler*, Kreative, Kultur- und Medienschaffende. Unsere Kunden* profitieren von unserem Branchenwissen. Das Wissen um kulturpolitische Gegebenheiten ist Grundlage unserer Arbeit als Künstlerberatung. kmkb – Ihre Künstlerberatung in München, als auch bundesweit als Onlineberatung.

kmkb - 100% der Beratungskosten sind förderbar
kmkb - 100% der Beratungskosten sind förderbar

Als Beratungsagentur für Künstler*, Kreative, Kultur- und Medienschaffende stärken wir Netzwerke und schaffen kreative Räume

Wir unterstützen Sie bei beruflicher Neuorientierung, Profilschärfung und/oder Selbstvermarktung u. a. via Social Media, Imagefilmen und About-Me Videos

Als zertifiziertes Unternehmen begleiten wir Ihren individuellen Arbeits- und/oder Schaffensprozess als Künstler*, Kreativer* oder Medienschaffender*. Sie suchen ein Arbeitsmodell, das zu Ihnen passt? Suchen Orientierung digitaler Herausforderungen? Oder wollen Ihre Leitungskompetenzen erweitern und ein Team aufbauen, das gemeinsam Ihre Vision umsetzt? Vielleicht kehren Sie wieder in Ihren Beruf zurück, nach einem Sabbatical oder nach Ihrer Elternzeit und brauchen eine Begleitung für Ihren beruflichen Wiedereinstieg. Neben unserer Beratung für Künstler*, Kreative, Kultur- und Medienschaffende bieten wir auch Coaching im Schaffensprozess bzw. während Orientierungsphasen an.

Unter anderem bieten wir als Künstlerberatung auf Wunsch eine Branchenwechsel-Beratung auf Grundlage eines ganzheitlichen, ressourcenorientierten Ansatzes.

Wir schaffen Resonanzräume

Interesse an einer Anstellung in der Kultur- oder Medienbranche? Unser Bewerbungscheck bereitet Sie darauf vor. Orientierung als Selbständiger* nötig? In Workshops oder Einzelsitzungen finden Sie die für Sie richtige Preisverhandlung- und Angebotsstrategie. Für Film- und Theaterschauspieler* oder Kunden*, die ihre Selbstpräsentation professionalisieren wollen, bieten wir unser Schauspielcoaching und Stimmtraining an, das Ihnen professionelles Handwerk und mehr Sicherheit für Ihren beruflichen Alltag vermittelt.

Weitere Schwerpunkte sind Beratung und Coaching zu den Themen Berufsstart in der Kultur- und Kreativwirtschaft bzw. Selbständigkeit und Existenzgründung.

Beratungskosten

Der Weg zu einer 100% Kostenübernahme für eine Beratung durch die Bundesagentur für Arbeit:

  • Sie sind arbeitssuchend gemeldet und Ihr aktueller Status ist “arbeitslos”
  • Sie haben in Absprache mit Ihrer Arbeitsvermittlung Anspruch auf einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein)
  • Sie wollen uns kennenlernen und offene Fragen klären
  • Wir sind für Sie da unter info@kmkb.de oder Telefon: 089-45226538

Lassen Sie sich beraten! Rufen Sie uns an, nutzen Sie unser Kontaktformular, oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Aktuelle Beiträge rund um die Kultur- und Kreativwirtschaft

kmkb - Spachtelmasse genderungerecht - Eine Satire zum Gendern bzw zu gendersensibler Sprache

Eilmeldung! Gendergerechte Sprache erreicht ein neues Level

09. November 2022

Das Bündnis „Alternativer Duden Deutschlands“ (ADD) rettet unsere Sprache vor dem Untergang (dkmkbdpa). Zur Historie: Das Thema ist nicht neu. Schon seit Ende der 1970er-Jahre wird im deutschen Sprachraum über gendergerechte Sprache diskutiert und die Abschaffung des generischen Maskulinums gefordert.
Weiterlesen

Wir lieben Netzwerkarbeit in unserem Bereich der Kreativ- und Kulturbranche

Gut vernetzt können wir auf die unterschiedlichsten Herausforderungen und Aufgabenstellungen, die Sie mitbringen, eingehen. Als Künstlerberatung bzw. Berufsberatung von Künstlern*, Kreativen und Medienschaffenden kennen uns in den Branchen der Musikwirtschaft, des Buchmarkts, des Kunstmarkts, Presse-, Werbe-, oder Architekturmarkts, und der Film- Rundfunk-, Designwirtschaft aus. Auch die Branche Games gehört zu unserer Beratungsexpertise. Ob Sie bei uns richtig sind, können Sie hier in einer kurzen beispielhaften Übersicht feststellen:

Der Musikwirtschaft unter anderem zugehörige Berufen sind:
Dirigenten*, Chorleiter*, Musikalischer Leiter*, Musiker* (Orchester-, Kammer-, Bühnenmusik), Musiker* (Pop-, Rock-, Tanz-, Unterhaltungsmusik), Musiker* (Jazz, improvisierte Musik), Sänger* (Lied, Oper, Operette, Chor), Komponisten*, Musikarbeiter*, Arrangeure*, Librettisten*, Textdichter*, Dirigenten*, Chorleiter*

Dem Buchmarkt u. a. zugehörige Berufen sind:
Schriftsteller*, Buchbinder*, Lektoren*, Autoren* (Sach-, Fach-, Wissenschaftsliteratur), Autoren* (Belletristik), Ghostwriter*, Urheber* von Bearbeitungen (Übersetzer*, Synchronautoren*), Herstellungsleiter*

Dem Kunstmarkt u. a. zugehörige Berufe sind:
Medienkünstler*, Maler*, Zeichner*, Illustratoren*, Bildhauer*, Konzeptkünstler*, Experimenteller Künstler*, Digital Artist, Glasmaler*, Keramiker*

Dem Games-Markt u. a. zugehörige Berufe sind:
3D-Designer*, Game Artist*, Game Designer*, Game Programmer*, Game Producer*, Grafikdesigner*, Softwaretechniker*, Mathematisch-technischer Softwareentwickler*, Fachinformatiker* für Anwendungsentwicklung, Kaufmann* für audiovisuelle Medien

Dem Werbemarkt u. a. zugehörige Berufe sind:
Fachangestellter* für Markt- und Sozialforschung, Fachpraktiker* für Dialogmarketing, Gestalter* für visuelles Marketing, Kaufmann* – Dialogmarketing, Kaufmann* – Marketingkommunikation, Servicefachkraft – Dialogmarketing, Social-Media Manager*, Online-Marketing Manager*

Der Filmwirtschaft u. a. zugehörige Berufe sind:
Schauspieler*, Drehbuchautor*, Synchronsprecher*, Produktionsleiter*, Produktionskoordinatoren*, Produktionsassistenten*, Produktionssekretäre*, Aufnahmeleiter*, Motivaufnahmeleiter*, Motivaufnahmeleitungs-Assistent*, Set-Aufnahmeleiter*, Set-Aufnahmeleitungs-Assistenten*, Set Runner*, Location Scouts, Produktionsfahrer*, Filmgeschäftsführer*, Regisseur*, Regieassistenten*, Außenrequisiteure*, Außenrequisite-Assistenten*, Außenrequisite-Buyer, Requisitenfahrer*, Requisiteure*, Requisite-Assistenten*, Clearance-Koordinatoren*, Concept-Artisten*, Bauleiter*, Kostümbildner*, Kostüm-Supervisoren*, Kostümbild-Assistenten*, Garderobieren, Maskenbildner*, Maskenassistenten*, Caterer, VFXler, SFXler, Stunt-Koordinatoren*, Tiertrainer*, Bildgestalter*, Film Editors, Schnittassistenten*, Mediengestalter* (Bild und Ton)

Der Designwirtschaft u. a. zugehörige Berufe sind:
Grafik-, Kommunikations- und Werbedesigner*, Medien-Designer*, Interfacedesigner*, Game-Designer*, Mediengestalter* (Digital und Print – Design), Industrie- und Produktdesigner*, Modedesigner*

Der Rundfunkwirtschaft u. a. zugehörige Berufe sind: Produktionsleiter*, Produktionskoordinatoren*, Produktionsassistenten*, Produktionssekretäre*, Aufnahmeleiter*, Tonmeister*, Tonassistenten*, Tonangler*, Dramaturgen*, Regisseure*, Autoren* (Bühne, Film, Funk, Fernsehen, Multimedia)

Dem Pressemarkt u. a. zugehörige Berufe sind:
Journalist*, Reporter*, Presse-Fotograf*, PR-Manager*, Pressesprecher*, Media-Manager*, Mediengestalter* Druckvorstufe, PR-Redakteur*, PR-Berater*, Drucker*

Dem Architekturmarkt u. a. zugehörige Berufe sind:
Architekt*, Stadtplaner*, Innenarchitekt*, Landschaftsarchitekt*, Bauzeichner*, Modellbauer*