GVL

Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) vertritt und erfasst die Interessen von ausübenden Künstlern* und Tonträgerhersteller. Die eingenommenen Gelder u.a. von Radio- und Fernsehsendern sowie für die öffentliche Wiedergabe werden jährlich und direkt als Vergütung an die Berechtigten weitergeleitet.

Nähere Infos unter: www.gvl.de