Alle Augen auf den Klimawandel - kmkb sponsert Unified Filmmakers Festival 2022

Das Unified Filmmakers Festival geht am 1. Mai 2022 in die zweite Runde

Aktuelles – 03/05/2022

Alle Augen auf den Klimawandel

 

“Alle Augen auf den Klimawandel” ist das Motto der zweiten Ausgabe des Unified Filmmakers Festival. Insgesamt 65 Kurzfilme aus 35 Ländern werden den gesamten Mai über kostenlos auf der Festival-Website gezeigt. Jeder Zuschauer kann sich per Internet über die Gewinner des Publikumspreises in den Sparten bis 5 Minuten und 5-25 Minuten abstimmen. Eine Jury aus internationalen Filmemachern von sechs Kontinenten wird die Gewinner des Jury-Preises bestimmen.

Am 28. Juni 2022 werden die 12 Siegerfilme ebenfalls auf der Leinwand des Olympiasee-Kinos in München gezeigt und im Zuge des FILMFEST MÜNCHEN in einer eigenen Veranstaltung mit zusätzlichen Programminhalten prämiert.

Die Jury-Mitglieder

FILME BIS ZU 5 MINUTEN:

Katherine Jerkovic – Schriftstellerin und Filmemacherin (CANADA)
Hannes Jaenicke – Schauspieler, Drehbuchautor, Filmemacher, Umweltschützer (DEUTSCHLAND)
Chuck Chae – Regisseur VR, Kameramann (SÜDKOREA)
Maria Nela Lebeque Hay – Kuratorin, künstlerische Leiterin, Filmprogrammiererin (URUGUAY)
Wingonia Ikpi – Autorin, Regisseurin, Produzentin (NIGERIA)
Hannu Salonen – Regisseur (FINNLAND)

FILME 5-25MIN:

Beatriz Seigner – Autorin, Regisseurin, Produzentin (BRAZIL)
Marianna Ölmez – Drehbuchautorin, Regisseurin (DEUTSCHLAND)
Matthieu Rytz – Autor, Regisseur, Kameramann (KANADA)
Tebogo Timothy Chologi – Schauspieler, Regisseur, Produzent (SÜDAFRIKA)
Wahyu Mul – Filmemacher, Aktivist, Gründer (INDONESIEN)
Gülsel Özkan – Autorin, Regisseurin, Produzentin, Geschäftsführerin (DEUTSCHLAND)
Jay Piong – Kameramann, Produzent (MALAYSIA)

Detaillierte Informationen zu jedem Jurymitglied finden Sie auf der Website des Festivals

kmkb als Sponsor eines Festival-Filmpreises

kmkb sponserte schon 2021 im Rahmen des Unified Filmmakers Festival den Filmpreis von Marianna Ölmez, die den dritten Platz mit Ihrem Film “The Mission” einnahm (3rd Place Audience Award 5-20 Minutes). Dieses Jahr wechselt Marianna Ölmez die Rolle und wirkt als Festival-Jurorin.

Wir freuen uns darüber, auch dieses Jahr als Sponsor eines Filmpreises das Filmfestival unterstützen zu können. Neben der Spannung und Aufregung, die ein Filmfestival mit Preisverleihung mit sich bringt, ist es der Bildungsauftrag als Schnittmenge, den wir in diesem Format des Festivals von Unified Filmmakers verwirklicht sehen.

Lust auf mehr?

Dann ist unser Newsletter das Richtige für Sie.

Melden Sie sich an und empfangen Sie zweiwöchentlich unseren Newsletter zu den Themen Kunst, Kultur, Medien und Design, sowie den kulturellen und wirtschaftlichen Aspekten der Kreativwirtschaft. Zudem informieren wir Sie über Neuigkeiten von kmkb als Netzwerk & Beratung für Künstler* und Kreative.