Claudia Klischat

Hier sehen Sie alle Beiträge von Claudia Klischat.

Zurück zu den aktuellen Beiträgen

kmkb - berufliche und oder künstlerische Netzwerke aufbauen und pflegen

Berufliche und/oder künstlerische Netzwerke aufbauen und pflegen

    06. Dezember 2023 – Berufliche Beziehungen und ein künstlerisches Netzwerk aufzubauen, ist ein tiefgreifendes Handwerk, das gelernt sein will.
    Es erfordert Wissen um die eigene Person, um die Branche, den Kunstbetrieb, der Ihre Projekte/Arbeiten fördert, soziale Kompetenz, Erfahrung in der Gestaltung von sozialen Systemen und die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel.

    kmkb - Medienwelt im Wandel - Welche Zukunft hat die Verlagsbranche - Journalisten und Ihre neuen Aufgaben

    Welche Zukunft hat die Verlagsbranche?

      25. Oktober 2022 – Im Rahmen unserer Reihe „Berufswelt im Wandel“ haben wir der Journalistin und Autorin Sinje Krieger-Pflaume fünf Fragen gestellt, die sie uns schriftlich beantwortet hat. Welche Zukunft hat die Verlagsbranche? – Eine Berufswelt im Wandel.

      kmkb - Schauspiel Casting - worauf man achten sollte

      Schauspiel-Casting – worauf geachtet werden sollte

        21. September 2022 – Sie sind als Schauspieler* zu einem Casting eingeladen? Sie haben Ihre Rolle einstudiert. Sie suchen vielleicht noch weitere Antworten im Netz? Auf was sollten Sie noch achten? Und: Ein Appell an die Entscheider* der Produktionsfirmen und Castingagenturen.

        kmkb - Haus der Selbständigen - Reden wir über Geld

        Reden wir über Geld

          22. August 2022 – Die Umfrage „SO_LOS! will Einkommen von Solo-Selbstständigen verbessern und ihre Interessenvertretungen wie Verbände, Initiativen und Vereine stärken. Ziel aller Akteure der Initiative ist es, Markttransparenz zu schaffen und die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema Honorare und kollektive Honorarverhandlungen von und für Solo-Selbstständige zu lenken – bundesweit und branchenübergreifend.

          kmkb - Teilmärkte der Digital- und Designwirtschaft - Berufsbilder mit Zukunft

          Blick in Teilmärkte der Digital- und Designwirtschaft – Berufsbilder mit Zukunft

            15. August 2022 – Im Rahmen unser Beitragsserie “Digitalisierung” konzentrieren wir uns in diesem Beitrag auf die Teilmärkte der Digital- und Designwirtschaft. Die kreativen Berufe erfreuen sich besonderer Aufmerksamkeit. In den letzten zwei Jahren ist ein Trend zu mehr kreativem Ausdruck in der beruflichen Ausrichtung erkennbar.

            kmkb intimacy coordinator ein neues laengst ueberfaelliges berufsfeld in der film und fernsehbranche

            Intimacy Coordinator – ein neues, längst überfälliges Berufsfeld in der Film- und Fernsehbranche

              28. Juli 2022 – Die Darstellung von Intimität braucht mehr Schutz als wir vielleicht denken. Eine Studie bestätigt, dass die schauspielerische Arbeit in diesem vulnerablen Bereich oftmals ein Risiko für Grenzüberschreitungen beinhaltet. Um dieses Risiko zu minimieren bzw. zu vermeiden, bedarf es einer professionellen Begleitung, Beratung und Betreuung durch den Intimacy Coordinator am Set.

              kmkb - Wichtige Aspekte zur Existenzgründung in der Kultur- und Kreativbranche

              Wichtige Aspekte zur Existenzgründung in der Kultur- und Kreativbranche

                10. Juni 2022 – Was ist ausschlaggebend für den Erfolg einer Gründung, die nachhaltig und tragfähig sein soll? Hier beantworten wir einige wichtige Fragen zum Thema Existenzgründung, Künstlersozialkasse (KSK), selbstständige Berufstätigkeit und Smart eG für Künstler*, Kreative, Kultur- und Medienschaffende.

                kmkb umfrage 2022 - Wo stehen wir, die Akteure* der Kultur- und Medienbranche nach zwei Jahren Corona?

                Wo stehen wir, die Akteure* der Kultur- und Medienbranche nach zwei Jahren Corona?

                  27. April 2022 – Wo stehen wir, die Akteure* der Kultur- und Medienbranche nach zwei Jahren Corona? Was heute Bedeutung hat und gelöst sein will, ist morgen überholt. Eine Dauerkrise? Mach mit und beteilige Dich an unserer Umfrage. Damit Kultur- und Medienschaffende zukünftig bessere Bedingungen für Ihre kreative Arbeit vorfinden.

                  kmkb - Gender Pay Gap

                  Ein erzählerischer Essay zum “Gender Pay Gap”

                    09. Februar 2022 – Seit vierzehn Tagen lag das Einschreiben meines Vermieters auf meinem Schreibtisch: Betreff: Mietrückstände.
                    Bevor ich mich in die Onlineveranstaltung „Gender Pay Gap“ einloggte, versuchte ich, per E-Mail, das Schreiben zu beantworten. Es gelang mir nicht.

                    kmkb - Demokratie und Kultur - eine Veranstaltungsreihe

                    kmkb Veranstaltungsreihe 2022: „Demokratie & Kultur“

                      22. Januar 2022 – Das politische Klima hat sich in den letzten fünf Jahren nicht nur in Deutschland stark verändert. Heute sind viele Parteien mit menschenverachtenden und antidemokratischen Konzepten im Europäischen Parlament vertreten. Grund zur Sorge oder Zeichen stabiler Streitkultur?

                      kmkb - Fachkräftemangel: Ein Ausbildungsüberblick für den Filmnachwuchs Oktober 2021

                      Die Filmindustrie sucht Fachkräfte

                        23. Oktober 2021 – Der Fachkräftemangel in der Filmindustrie hat sich seit 2017 nicht verändert, was der Branche zu schaffen macht. Dieser zieht sich durch alle Gewerke beim Film. Der Nachwuchs fehlt. Ausbildungsmöglichkeiten sind derzeit für Produktionsfirmen nur schwer finanzierbar. Eine Ausbildungsinitiative soll 2022 starten.

                        kmkb - Beratung und Recherche für Künstler Kreative, Berufsanfänger, Selbständige, Existenzgründer

                        Gewusst wie #recherchejuhu

                          22. Oktober 2021 – Seit September 2021 haben wir (unter #recherchejuhu) die professionelle Recherche als Leistungsangebot in unserem Portfolio aufgenommen, da wir uns am Bedarf unserer Kunden*orientieren und unsere Beratungskonzepte als dynamischen Prozess begreifen.

                          Ein Himmel voller Bienen von Yvonne Kühl - unterstützt von kmkb

                          Von der Produzentin und Drehbuchautorin zur Bienen-Retterin

                            01. Oktober 2021 – 2020 kreuzten sich unsere Wege, da die Karriere von Yvonne Kühl als internationale Film Produzentin an einem Scheidepunkt angekommen war und sie ihrer Passion des Schreibens zukünftig nachkommen wollte. Ab diesem Zeitpunkt begleiteten wir Yvonne bei der Stoffentwicklung ihres Spielfilm Drehbuches “Das letzte Bienenvolk”.

                            kmkb - Kulturschaffende haben das Recht auf ein Bundeskulturministerium

                            Die Bedeutung eines Bundeskulturministeriums

                              28. September 2021 – Vor der Wahl ist bekanntlich nicht nach der Wahl. Mit unserem Beitrag erinnern wir noch einmal:
                              Unsere erste Forderung #kmkb§ bleibt bestehen: 1. Artikel: Jeder Kulturschaffende*hat das Recht auf ein Bundeskulturministerium …

                              Aufruf zu einem solidarischen Bündnis, anlässlich der drohenden Sparmaßnahmen in Kultur, Bildung und Sozialem

                              Aufruf zu einem solidarischen Bündnis

                                24. September 2021 – Die Landeshauptstadt München plant langfristig einschneidende Kürzungen in den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales. Das darf nicht sein! Wir informieren und unterstützen diesen Aufruf.